+49 89 4411900   |   aus Freude am Support. — we love to support you — au plaisir de vous assister

Batterieladekontakt UEBK-10741

Batterieladekontakte

THT

Download


Technische Daten

1.91
1.37
9.47
3.00
9.47
1.52
1,27
30m
1.08 N bei Nennfederweglänge
Batteriekontakte

Beschreibung

Das Modell UEBK-10741 ist ein eher klassischer Vertreter von Batterieladekontakten. Für eine Stauchung gemäß seiner empfohlenen Nennfederweglänge von 1,27 mm benötigt er gerade mal etwas mehr als 1 Newton (1,08 N). Bei höherem Kraftaufwand lässt sich der Kolben sogar um eine Weglänge von maximal bis zu 1,52 mm reindrücken. Die Gesamtlänge des Federkontaktes beträgt im entspannten Zustand 9,47 mm, wobei 2,24 mm davon den oben sichtbaren Teil des Kolbens bilden, der aus der Stifthülse der Länge 7,23 mm heraussteht. Der Kolben ist mit einem Durchmesser von 1,14 mm zentriert in eine Hülsen mit einem Durchmesser von 1,37 mm eingelassen und intern mit der Edelstahlfeder verbunden. Für den Kolben wird eine spezielle, zusätzlich gehärtete Beryllium-Kupferlegierung verwendet, wogegen die Stifthülse aus einer Nickel-Silber-Legierung gefertigt ist. Schließlich sind alle Bauteile, bis auf die Feder, final mit Gold überzogen.

Mit einem Rastermaß  von 1,91 mm hat er ein recht breites Anwendungsfeld. Er kann bequem im Bereich der Prozesstechnik und auf dem medizinisch-technischen Sektor zur Stromübertragung eingesetzt werden. Die hierbei übermittelte Stromstärke beträgt 3 Ampere, während der Kontaktwiderstand stets unter dem Wert von 30 mΩ liegt.

1.08
N bei Nennfederweglänge
Batterieladekontakte