+49 89 4411900   |   aus Freude am Support. — we love to support you — au plaisir de vous assister

Batterieladekontakt UEBK-12401

Batterieladekontakte

THT

Download


Technische Daten

1.27
0.86
9.47
5.00
9.47
1.52
1,27
50m
0.34 N bei Nennfederweglänge
Batteriekontakte

Beschreibung

Dieses stiftförmige Modell gehört zu einer Reihe von gefederten Batterieladekontakten, die üblicherweise unter Verwendung einer Klemmzange auf Höhe des Einpressringes an seiner gewünschten Position auf beispielsweise einer Platine angebracht werden. Der UEBK-12401 stellt hier einen verhältnismäßig leichtgängigen Federkontakt dar, da er für die Überwindung seiner 1,27 mm an Nennfederweg lediglich 0,34 N Kraft auf den Federkopf benötigt. Er ist so ausgelegt einen Nennstrom von 5 Ampere zu übertragen. Der bei Betrieb generierte Kontaktwiderstand liegt stets unterhalb einem Wert von 50 mΩ. Diese elektrischen Werte werden durch die verwendeten Materialien der einzelnen Komponenten ermöglicht. Der Kolben ist vollständig aus gehärtetem Beryllium-Kupfer gefertigt, die zylindrische Stifthülse besteht aus einer speziellen Nickel-Silber-Legierung. Alle drei Bauteile sind zudem vergoldet.


Bezüglich seiner Ausmaße verteilen sich die 9,47 mm an entspannter Gesamthöhe auf 2,24 mm Federkopfhöhe und 7,23 mm Hülsenhöhe. Die Distanz vom Fuße des Kontaktstiftes bis zum Einpressring beträgt 5,79 mm. Im Inneren der zylindrischen Hülse befindet sich die Feder aus Edelstahl. Bezüglich seines Außendurchmessers erhöhen sich die 0,86 mm der Hülse am Punkt des Einpressrings auf 0,99 mm. Der am Kopfende abgerundete Kontaktstift hat einen Durchmesser von 0,69 mm. Maximal kann der gefederte Ladekontakt auf eine gespannte Gesamthöhe von 7,95 mm gestaucht werden. Bedingt durch diese Dimensionen wird es empfohlen, den UEBK-12401 auf einem minimalen Raster von 1,27 mm einzusetzen.

0.34
N bei Nennfederweglänge
Batterieladekontakte