+49 89 4411900   |   aus Freude am Support. — we love to support you — au plaisir de vous assister

Batterieladekontakt UEBK-10872

Batterieladekontakte

THT

Download


Technische Daten

4.45
2.03
4.40
3.00
4.40
1.02
0,69
10m
1.45 N bei Nennfederweglänge
Batteriekontakte

Beschreibung

Im Kreis der Vertreter von Batterieladekontakten der Through Hole Technologie Familie besticht der UEBK-10872 durch seine robuste Bauweise und sein äußerst kompaktes Dimensionsverhältnis von Gesamthöhe zu maximaler, radialer Ausdehnung.
Gegen seine geringe Gesamthöhe von nur 4,40 mm steht sein verhältnismäßig großer Flanschringdurchmesser von 3,89 mm. Mit einer Höhe von 1,27 mm macht der Flanschring selbst hierbei mehr als ein Viertel der Gesamthöhe aus. Ausgehend vom Fuße des Batterieladekontaktes beginnt der Flansch nach 1,02 mm und erstreckt sich dort im rechten Winkel zur Mantelfläche des Hauptzylinders, radial um weitere 0,93 mm. Dieser zentrale Zylinder hat einen maximalen Durchmesser von 2,03 mm und ist an beiden Enden jeweils mit einer Phase versehen. Auf der oberen Querschnittsfläche des Hauptzylinders ist der Kontaktkopf zentriert mit einem sichtbaren Teil von 1,02 mm und einem Durchmesser von 1,27 mm angebracht. Es ist hierbei zulässig, den Federkopf über genau diese Distanz komplett in den Zylinder einzudrücken. Der übliche Kraftaufwand bei normalem Betrieb liegt jedoch bei 1,45 N und einer resultierenden Stauchung von 0,69 mm. Der Kontaktkopf selbst ist halbkugelförmig abgerundet.


Bedingt durch seine großzügige Bauart ist der UEBK-10872 für die Verwendung auf einem minimalen Raster von 4,45 mm zugelassen. Die übliche Impedanz des Ladekontaktes ist mit > 10 mΩ niedrig und ermöglicht einen übertragenen Strom von 3 Ampere.


Der Hauptzylinder setzt sich aus einer gehärteten und vergoldeten Beryllium-Kupfer-Legierung im Mantel und einer Edelstahlfeder im Inneren zusammen. Komplettiert wird der Batterieladekontakt durch seinen ebenfalls vergoldeten Federkontaktstift auf Basis einer besonderen Nickel-Silber-Legierung.


Somit ist der UEBK-10872 universell auf Leiterplatten, aber auch direkt als äußerst robuste und zuverlässige, elektromechanische Komponente im Maschinenbau und in der Robotertechnik einsetzbar. Seine klaren, elektrischen Eigenschaften sowie seine Kompaktheit erleichtern eine strukturierten Aufbau und die Übersicht bei seinen Anwendungsbereichen, sowie bei Projekten.

1.45
N bei Nennfederweglänge
Batterieladekontakte