+49 89 4411900   |   aus Freude am Support. — we love to support you — au plaisir de vous assister

Batterieladekontakt UEBK-12128

Batterieladekontakte

Der gefederte Batterieladekontakt UEBK-12128 verfügt über eine maximale Stromtragfähigkeit von bis zu 12A. Ein gefederter Kontaktstift wie der Batterieladekontakt UEBK-12128 ermöglicht die Übertragung von mehreren Signalen oder auch sehr großen Gesamtladeströmen auf einer vergleichsweise geringeren Fläche. Damit ist der UEBK-12128 mit einem Hub von 2,54 Millimeter ein idealer SMD-Kontakt, da er mit seiner Gesamtlänge von 11,5 Millimetern sehr große Bauteiltoleranzen überwindet.

Die Federkraft des UEBK-12128 beträgt bei maximalem Hub 1.1N, was einem Gewicht von knapp 110 Gramm entspricht. Das Grundmaterial des Kopfes des gefederten Batterieladekontakts besteht aus gehärtetem Kupfer-Beryllium, die Kontakthülse aus Messing. Die Beschichtung des Batterieladekontakts besteht aus vergoldetem Nickel.

SMD

Download


Technische Daten

2.54
1.57
11.50
12.00
11.50
2.54
2.54
10m
1.1 N bei Nennfederweglänge
Batteriekontakte

Beschreibung

Der gefederte Batterieladekontakt UEBK-12128 ist durch seinen Aufbau hervorragend geeignet für die SMD-Bestückung sowie einer automatisierten Massenbestückung von Leiterplatten.

Dieser Kontakt bildet ein sehr effektives Interface, elektromechanisch, zwischen diversen Maschinenteilen und zweier Baugruppen. Der Kontakt kann zur Optimierung der SMD Bestückung gegurtet werden. Der Kontaktwiderstand beträgt zehn mΩ.

Ein gefederter Kontaktstift wie der UEBK-12128 wird vor allem im Bereich medizintechnischer portabler Geräte eingesetzt, um Signale und Ladeströme zu übertragen. In Robotik-Werkzeugen für Maschinen bewährt sich der gefederte Batterieladekontakt, da bei solchen Einsatzmöglichkeiten ein häufiger Werkzeugwechsel erforderlich ist.

Deshalb ist der gefederte Batteriekontaktstift insbesondere bei Anwendungen empfohlen, bei denen es auf eine fehlerfreie Übertragung von Hochstrom ankommt. Die kompakte Bauform mit einem Hub von 2,54 Millimetern prädestiniert diesen Kontaktstift zu einem wichtigen Bauteil in der Telekommunikation und dem Betrieb von portablen medizintechnischen Geräten. Mechatronik-Entwickler und Konstrukteure schätzen die Qualitäten eines solchen Stiftes, der 11,5 Millimeter lang ist, als Kontaktierungslösung von sehr hochwertigen Produkten. Besonders niveauvolle Applikationen profitieren vom Einbau des Batteriekontaktstifts UEBK-12128, der scheinbar konkurrenzlos ist, und die Erwartungen vieler Endkunden bezüglich Anforderungen in der Elektronik oder Mechanik übertrifft.

Das außergewöhnliche elektrotechnische Verbindungselement mit überzeugender Bauform unterstützt mit einer maximalen Stromtragfähigkeit von bis zu 12A optimal die Übertragung von vielen Signalen sowie Hochstrom. Ein gefederter Kontaktstift wie der UEBK-12128 besticht mit überzeugenden Eigenschaften, die ihm in der SMD-Technik zu einem fixen Bauteil jeder Applikation machen. Für einen professionellen Einsatz und zufriedenstellende Qualität ist der Kontaktstift UEBK-12128 die richtige Wahl, wenn es um die Bestückung von SDM-Elementen geht.

1.1
N bei Nennfederweglänge
Batterieladekontakte