+49 89 4411900   |   aus Freude am Support. — we love to support you — au plaisir de vous assister

News

uwe electronic bietet die professionelle Lösung bei der flexiblen Kontaktierung

gefederte Miniatur Federkontakt

 

Gefederte Batteriekontakte als innovative Lösung

Die gefederten hochqualitativen Batterieladekontakte sind eine sichere und vor allem höherwertige Alternative zum herkömmlichen Batteriekontakt. Die Bandbreite an Batterieladekontakten der uwe electronic geben dem Entwickler eine hohe Flexibilität in seiner Konstruktion. Die kundenspezifischen Federkontaktleisten haben einen individuellen Aufbau eines federkontaktbasierten Interface. Die verschiedenen Anschlussarten wie SMD, THT aber auch Crimpanschlüsse ermöglichen eine sehr breite Gestaltungsfreiheit.

Je nach Beschaffenheit des Kontaktstifts können Ladeströme von bis zu 30 A dauerhaft übertragen werden. Vibrationssichere und elektromechanische langlebige Verbindungen für mehrere hunderttausende Kontaktzyklen werden mit dieser Technologie erreicht.


Ein gefederter Batteriekontakt erzielt eine ausgesprochene Gesamtlebensdauer bei durchschnittlich einer Million Ladezyklen. Die sehr niedrigen Übergangswiderstände von durchschnittlich 3 mOhm und einer Streuung von maximal 2 mOhm über die gesamte Lebenszeit prädestiniert einen Batteriekontakt für die verschiedensten Einsatzbereiche.


Zusätzlich zur zuverlässigen Reduzierung des ohmschen Widerstandes an den Batteriekontakten weist die Technologie der gefederten Batteriekontakte eine hohe Integrationsdichte auf. Dies ist bei den immer kleiner werdenden Batterien mit den immer geringeren Abständen zwischen den Kontakten ein wichtiges Kriterium. Im Vergleich zu herkömmlichen Batterieladekontakten benötigt ein gefederter Batteriekontakt einen wesentlich geringeren Kontaktabstand als beispielsweise Federbügelkontakte.


Ein Anwendungsgebiet, welches prädestiniert für Batterieladekontakte ist, ist beispielweise die Schnittstelle einer intelligenten Ladestation, die neben der Ladefunktion auch hochfrequente Datenströme überträgt. Die Kontaktleisten werden auch häufig in mobilen Geräten als Batterieladeinterface oder auch zur Signalübertragung genutzt.


Die hochqualtitativen Batterieladekontakte sind in der Regel ab Lager verfügbar.


Detaillierte Produktinformationen erhalten Sie unter: Batterieladekontakte (uweelectronic.de)