+49 89 4411900   |   aus Freude am Support. — we love to support you — au plaisir de vous assister

Temperaturregler E5CC/E5CC-T

Temperaturregler

Kompakte und intelligente Universalcontroller

Die neuen und kostengünstigen Temperaturregler der E5_C-Serie setzen neue Maßstäbe in Sachen Regelleistung und überzeugen mit einfacher Inbetriebnahme und sehr guter Ablesbarkeit.

Wir empfehlen in Kombination zu Peltierelemente folgende Regler:

Basisregler E5CC:

  • 24VDC-Versorgungsspannung: E5CC-QQ3D5M-000 (Art.nr. 1112)
  • 230VAC-Versorgungsspannung: E5CC-QQ3A5M-000 (Art.nr. 1113)

E5CC mit RS485 Schnittstelle:

  • 24VDC-Versorgungsspannung: E5CC-QQ3D5M-003 (Art.nr. 1118)

Prozessregler mit Rampenfunktion E5CC-T

  • 24VDC-Versorgungsspannung: E5CC-TQQ3D5M-000 (Art.nr. 6343)
  • 230VAC-Versorgungsspannung: E5CC-TQQ3A5M-000 (Art.nr. 6344)

Technische Daten:

  • Betriebsspannung: 24VDC oder 100-240VAC
  • 2x Regelausgänge zum Heizen und Kühlen
  • Temperaturbereich (Umgebung): -10 bis +55°C
  • Mess- und Anzeigegenauigkeit:
    • Thermoelementeingang: ±0,3% des Istwertes
    • PT100 Eingang: ±0,2% des Istwertes
    • Auflösung 0,1°C
  • Schutzart Frontleiste: IP66
  • Abmessungen: 48x48x60mm

Broschüre
Datenblatt E5CC
Datenblatt E5CC-T
Kurzanleitung
Quick Start Guide
Bedienungsanleitung
Verschaltungsplan

E5CC E5CC T E5CC

Universalcontroller E5CC

Features in Kürze:

  • Wahlweise 2-Punkt oder PID-Regelung
  • Schnelles, präzises Regeln mit 50 ms Abtastintervall
  • Vielzahl von Sensoreingänge (thermocouple/Pt/analog)
  • Display mit optimalem Kontrast dank weißer LCD-Technologie, auch aus spitzen Winkeln und aus größerer Entfernung lesbar
  • Nützliche Alarm- und Diagnosefunktionen für den sicheren Betrieb
  • 3 bzw. 4 AUX-Ausgängen
  • Sehr kompakte Bauform (nur 60mm Tiefe)

Hervorragende Regelleistung

Die präzise, reaktionsschnelle Steuerung ist bei den neuen Controllern auf die kurze Abtastzeit von nur 50 ms und auf den Omron-Regelalgorithmus 2-PID zurückzuführen. Der leistungsfähige, patentierte Algorithmus verbessert die Regelstabilität, was eine einheitliche Produktqualität bewirkt. Bei weniger anspruchsvollen Anwendungen unterstützen die Controller E5CC/E5EC auch die einfache 2-Punkt-Regelung.

LCD-Display "JUMBO" für beste Lesbarkeit

Zeigt auf dem in seiner Klasse größten, auf dem globalen Markt* verfügbaren Display die relevanten Ist- und Sollwerte (PV/SV) mit ausgezeichneter Sichtbarkeit und exzellentem Kontrast an. Selbst unter schwierigen Lichtverhältnissen kann die E5_C-Serie aus einiger Entfernung abgelesen werden. Dank seines modernen, ergonomischen Designs (IF Design Award) kann die E5_C-Serie optisch in jedes Bedienfeld integriert werden. Zusätzliche Informationen zum ausgeführten Programm und zum Betriebssegment können auf einen Blick angezeigt werden.

E5CC LCD Display

Einfach einzurichten, schnell und intuitiv zu bedienen

Um die Controller möglichst vielseitig zu machen, wurden sie mit zahlreichen neuen Funktionen ausgestattet. Dazu gehören eine Zeitgeberfunktion, eine PID-Funktion zum Heizen und Kühlen, eine Sollwertrampenfunktion, ein erweiterter Alarmmodus und ein verbesserter manueller Ausgang.

Das Einrichten der Controller wird durch die integrierten Auto-Tuning-Algorithmen und die von Omron neu entwickelte, intuitive Unterstützungssoftware CX-Thermo wesentlich erleichtert. Das beschleunigt die Parametrierung und die Einstellung der Geräte und verringert den Wartungsaufwand. An der Frontblende des Controllers ist zusätzlich eine zeitsparende Umschalttaste vorgesehen, mit der eingestellte Werte kurzerhand angepasst werden können. Beispielsweise lassen sich Funktionen wie Auto-Tuning oder START/STOP ändern.

E5CC USB Bus

E5CC E5CC T E5CC-T

Prozessregler mit Rampenfunktion E5CC-T

Features in Kürze:

  • Das Einrichten von bis zu 8 Programmen mit 32 Segmenten (insgesamt 256 Programmsegmente) erfolgt einfach über die Software CX-Thermo.
  • Über "Segment-Sprünge" können Benutzer direkt zu einem bestimmten Segment gelangen, sodass die Programmierzeit verkürzt und der Produktionsdurchsatz erhöht wird.
  • Wahlweise 2-Punkt oder PID-Regelung
  • Schnelles, präzises Regeln mit 50 ms Abtastintervall
  • Display mit optimalem Kontrast dank weißer LCD-Technologie, auch aus spitzen Winkeln und aus größerer Entfernung lesbar
  • Nützliche Alarm- und Diagnosefunktionen für den sicheren Betrieb
  • Bis zu 6 Ereigniseingänge sowie 4 AUX-Ausgängen
  • Sehr kompakte Bauform (nur 60mm Tiefe)

Temperaturprofile / Prozessregelung nach Ihren Bedürfnissen

Unser Ansatz für das Erreichen bestmöglicher Prozessergebnisse besteht darin, wertvolle Objekte durch Verringerung des thermischen Überschwingens (Sprungantwort) und eine präzise Regelung bei Störungen weniger Belastungen auszusetzen und so einen Mehrwert für die Maschine/das Objekt zu erzielen. Anstiegs- und Haltezeiten können fließend durchgeführt werden, ohne dass dazu die Parameter manuell eingestellt werden müssen. Selbst wenn sich die Prozesseigenschaften ändern, führt die Autotuning-Funktion den Benutzer schnell wieder hin zu einem stabilen Betrieb mit automatischer Übernahme der PID-Einstellungen.

E5CC T Temperaturprofil

Die Einstellung der Temperaturprofile wird durch die Software CX-Thermo vereinfacht. Diese gilt für die gesamte E5_C-Plattform und hilft, die Prozesse in Diagrammen zu visualisieren und nachzuverfolgen oder Daten auf einem externen Host mit Windows-Betriebssystem zu protokollieren.

Aufbauend auf unserem patentierten 2-PID Regelalgorithmus

Schon seit vielen Jahren ist unser Ziel die bestmögliche Leistung bei der Temperaturregelung. Aufbauend auf unserem patentierten 2-PID-Algorithmus, der in nahezu jeden Omron-Controller integriert ist, lässt sich dasselbe Konzept auch in der „T“-Programmreglerfamilie wiederfinden. Kombiniert mit einer einzigartigen Regelkreiszeit von 50 ms und einer Auflösung von 0,1 °C ist der E5_C-T der ideale Partner, der durch schnelle Reaktion bei Störungen unter Wahrung höchstmöglicher Präzision bei der Regelung der Temperatur hilft, Zeit zu sparen. Da sich das Design der Maschinen kontinuierlich hin zu Hochgeschwindigkeitsanforderungen hin bewegt, haben wir unsere Controller bereits auf die neuen Herausforderungen eingestellt.

E5CC T 2 PID

 

Bis zu 8 Programmen mit 32 Segmenten (insgesamt 256 Programmsegmente)

  • Konfigurierter Programm-Sollwert: Segment 0 Sollwert, Istwert (PV) oder fester Sollwert (SP)
  • Programmstartzeit: Standby-Betrieb (Verzögerung) kann eingestellt werden.
  • Wiederholen und Verknüpfen von Programmen ist ebenfalls möglich.

Steuern des Programms

  • Start/Stop Programm
  • Sprung zum nächsten Segment
  • Sprung zu definiertem Segment
  • Programmpause
  • Wartefunktion
  • Sollwertverschiebung

Anpassung der PID-Parameter

  • Sie können mit Autotuning unter Verwendung der Grenzzyklusmethode in einfacher Weise die optimalen PID-Konstanten für die aktuellen PID-Einstellungen oder für alle PID-Einstellungen festlegen.
  • Sie können auch RT (Robust-Tuning) hinzufügen, um die Regelungsstabilität in den Vordergrund zu rücken.

LCD-Display "JUMBO" für beste Lesbarkeit

Zeigt auf dem in seiner Klasse größten, auf dem globalen Markt* verfügbaren Display die relevanten Ist- und Sollwerte (PV/SV) mit ausgezeichneter Sichtbarkeit und exzellentem Kontrast an. Selbst unter schwierigen Lichtverhältnissen kann die E5_C-Serie aus einiger Entfernung abgelesen werden. Dank seines modernen, ergonomischen Designs (IF Design Award) kann die E5_C-Serie optisch in jedes Bedienfeld integriert werden. Zusätzliche Informationen zum ausgeführten Programm und zum Betriebssegment können auf einen Blick angezeigt werden.

E5CC LCD Display

Einfach einzurichten, schnell und intuitiv zu bedienen

Das Einrichten der Controller wird durch die integrierten Auto-Tuning-Algorithmen und die von Omron neu entwickelte, intuitive Unterstützungssoftware CX-Thermo wesentlich erleichtert. Das beschleunigt die Parametrierung und die Einstellung der Geräte und verringert den Wartungsaufwand. An der Frontblende des Controllers ist zusätzlich eine zeitsparende Umschalttaste vorgesehen, mit der eingestellte Werte kurzerhand angepasst werden können. Beispielsweise lassen sich Funktionen wie Auto-Tuning oder START/STOP ändern.

E5CC USB Bus

UETF-PT100-OK-P-2000 25257 Temperaturfühler

Abb.ProduktFühlertypProduktbezeichnungArtikelnummerBemerkungen,Datenblatt
UETF-PT100-OK-P-2000 25257 Oberflächentemperatur-
Fühler (selbstklebend)
PT100 UETF-PT100-OK-P-2000 25257 selbstklebende Befestigungskappe,
Datenblatt

UETF-PT100-OB-P-2000 25259 Oberflächentemperatur-
Fühler (Edelstahlblock)
PT100 UETF-PT100-OB-P-2000 25259 5mm Befestigungsbohrloch,
Datenblatt

UETF-PT100-LU-P-2000 25255 Lufttemperaturfühler PT100 UETF-PT100-LU-P-2000 25255 Edelstahl Schutzhülse,
Datenblatt

UE-Y15-M2163-4O 45294 Temperaturfühler PT100 UE-Y15-M2163-4O 45294 PT100,
Datenblatt

UE-Y15-M2163-4O 45294 Temperaturfühler PT100 UETF-PT100-D3-30 25275 PT100,
Datenblatt

UETF-PT100-147 Dünnschicht-Messwiderstand PT100 UETF-PT100-147 25230 PT100,
Datenblatt

UETF-PT100-170 Dünnschicht-Messwiderstand PT100 UETF-PT100-170 25235 PT100,
Datenblatt

thermocouple probe 254px Gefederter Kontaktstift mit integriertem Thermoelement   10702/100895-002 (Typ T)
10700/100895-000 (Typ K)
  Datenblatt

Infrarot-Temperaturfühler Sensor mit intelligenter LED-Anzeige
(Selbstdiagnose, Zielhilfe, Alarm, Temperaturcode)
  UETF-IR-L15K   Datenblatt

Infrarot-Temperaturfühler Zweidraht-Sensor mit Elektronik im Kabel und intelligenter LED-Anzeige (Zielhilfe, Alarm, Temperaturcode)   UETF-IR-K15A   Datenblatt

UETF-ES1B Infrarotsensor
Messbereich 10-70°C
Messbereich 60-120°C
Messbereich 115-165°C
Messbereich 140-260°C
 
UETF-ES1B-10-70
UETF-ES1B-60-120
UETF-ES1B-115-165
UETF-ES1B-140-260
  Datenblatt

UETF-ES1C Infrarotsensor Messbereich 0 - 400 °C   UETF-ES1C-0-400   Datenblatt

Halbleiterrelais Halbleiterrelais

Abb.ProduktProduktbezeichnungArtikelnummerBemerkungen / Details

Halbleiterrelais Halbleiterrelais 001KDD201200 4613 Nennlaststrom <12A
001KDD202500 4614 Nennlaststrom <25A
001KDD204000 4615 Nennlaststrom <40A
Versionen mit Kühlkörper sind auf Anfrage erhältlich.

laststellwechsler Laststellwechsler

Abb.ProduktProduktbezeichnungArtikelnummerBemerkungen / Details

 
laststellwechsler Laststellwechsler

LSTW5.1

LSTW5.2

45229

45241

bei Nennlaststrom <8A

bei Nennlaststrom <16A

 
Informationen zum Laststellwechsler

CXThermo Adapterkabel, Software

PC-Software für die problemlose Einrichtung und Überwachung

Die Omron Software CX-Thermo wurde speziell für die Verwendung mit unseren Temperaturreglern E5AC/E5CC/E5DC/E5EC, E5AN/E5GN, E5_N-H, E5ZN, E5AR, E5ER und CelciuXº entwickelt. CX-Thermo ermöglicht ein schnelleres Einrichten der Parameter sowie eine einfachere Einstellung und Wartung des Reglers. Der Aufwand bei der Einstellung und Verwaltung von Temperaturregelungsparametern wird erheblich reduziert.

  • Erweiterte Parametereinstellung und -bearbeitung
  • Batch-Download-Funktionen
  • Grafische Online-Überwachung von Sollwert, Prozesswert und verändertem Wert
  • Das Programm verfügt zudem über ein grafisches PID-Feinabstimmungs-Tool, mit dem der Regler ganz einfach im Hinblick auf optimale Stabilität, geringeres Überschwingen oder höhere Störfestigkeit eingestellt werden kann.
Abb.ProduktProduktbezeichnungArtikelnummerBemerkungen / Details

CXThermo Software EST2-2C-MV4 5745 CX-Thermo Datenblatt

  E5CC: USB-Serial Conversion Cable E58-CIFQ2 5927 zur Verbindung für CX Thermo

Eine Vorprogrammierung der Regler durch uwe electronic ist möglich.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.